Doppel-Clubmeisterschaften 2023

Vom 11.-15. September 2023 richtete die Tennisabteilung des TuS 06 Waldbröl als Teil des Projektes „ Wir bewegen Menschen“ des Stiftungsverbandes der Sparkassen ihre jährlich stattfindende Doppel-Clubmeisterschaft aus.

Um den Titel der Vereinsmeister spielten an fünf Abenden 50 Teilnehmer*innen in acht Damenpaarungen, bei den Herren gab es ein Feld mit 12 Mannschaften, aufgeteilt in Herren A und Herren B.

Aufgrund des heranrückenden Herbstes wurden einige der Spiele, unter anderen auch die Finalspiele der Damen und Herrn A, unter Flutlicht ausgetragen.

Bestens versorgte der Vorstand der Tennisabteilung die Aktiven nach den Spielen mit diversem Speisen vom Grill. Am Finaltag, an dem neben den drei spanndenden Finalspielen noch fünf Plazierungsspiele ausgetragen wurden, wurde das kulinarische Angebot durch Salatspenden der Vereinsmitglieder erweitert.

Die Siegerehrung am Freitagabend führte Turnierorganisator Wassili Ballach durch.

Er konnte bei den Damen dem Doppel Mona Günter/Marei Becker zum Sieg gratulieren, gefolgt von Petra Krämer, Christina Wedel und Janin Schmallenbach.

Sieger bei den Herren A wurden Frank Buchen und Christoph Seibel. Den zweiten Platz belegte das Doppel Marc Nossol/Wassili Ballach.

Andreas Zurek und Jürgen Hellweg gewannen das Endspiel der Herren B gegen das Team Helmut Propach/ Ralf Mortsiefer und Guido Hahn.

Zum Abschluss des Finaltages bedankte sich Abteilungsleiter Helmut Propach bei der Turnierleitung, den Spielerinnen und Spielern und den vielen Helfenden für fünf schöne Turniertage.

Weitere Neuigkeiten

21.06.2024 ab 16 Uhr TAG DER OFFENEN TÜR

TuS 06 gibt der Jugend geschützten Raum

Schleifchenturnier zur Saisoneröffnung mit Rekord-Teilnehmerzahl