Aktueller Stand Tennisplätze

Alle Plätze wurden am Freitag und Samstag bearbeitet. Nachdem der alte Sand abgetragen wurde, brachten die Platzarbeiter den neuen Sand auf und verteilten ihn auf allen Plätzen. Im Anschluss daran wurden dann alle Plätze komplett eingeschlämmt und gleichmäßig abgezogen.

Nun warten wir auf trockeneres Wetter, denn das ist die Voraussetzung dafür, dass die abschließenden Arbeiten durchgeführte werden können. Dann nämlich werden die Plätze mit einem Quad befahren, hinter dem ein schweres Schleppnetz angebracht ist und gleichmäßig abgezogen. Jeder Platz ungefähr 45 Minuten, so dass sich dadurch der neue Tennisplatzsand verfestigt. Im Anschluss daran sind die Plätze vorsichtig bespielbar, nachdem die Netze dann aufgehangen wurden. Sobald dies der Fall sein wird, erhaltet ihr sofort eine Information hier auf unserer Homepage.

Hoffen wir, dass sich das Aprilwetter nicht zu lange im Oberbergischen festsetzt.

Weitere Neuigkeiten

Schleifchenturnier zur Saisoneröffnung mit Rekord-Teilnehmerzahl

Erfolgreicher Abschluss der Winterrunde: Damenmannschaft 30 mit perfekter Bilanz

Himmelfahrtswanderung der Skiabteilung am 09.05.24