20 Volleyballmannschaften gaben ihr Bestes

20 Volleyballmannschaften gaben ihr Bestes

Das Sommer Volleyballfest mit Turnier vom TuS war Teil eines Projekts, wir bewegen Menschen und ist u.a. vom Stiftungsverband der Sparkassen gefördert. Es war ein voller Erfolg. Die Gäste kamen aus Köln, Lüdenscheid, Neuwied, Kirchen, Bad Marienberg, Frielingsdorf, Wiehl und Nümbrecht, vom TuS waren 7 Mannschaften am Start. Gespielt wurde in 4 Gruppen, Herren, Jugend U 20m, 2x Jugend  U16 nach dem Modus Jeder gegen jeden. Für einige Jugendliche war es das erste Mal, das sie gegen andere Mannschaften angetreten sind. Die Teams gingen engagiert und mit viel Emotionen zur Sache, der Lärm der Anfeuerungs- u, Aufmunterungsrufe drang bis draußen auf die Vennstraße.

Für das leibliche Wohl sorgten die Jugendlichen des Vereins und unterstützende Eltern, es gab reichlich für die vielen Fans der Spielerinnen und Spieler in Form von Eltern, Großeltern Geschwister und Freunde, sie fühlten sich bestens versorgt.

Aber auch die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. So wurde die 1.Herren des TuS nach einem spannenden Finale 1. in Ihrer Gruppe vor Neuwied, Lüdenscheid, MTV Köln, VC Wiehl und Waldbröl2.

Ebenso nach einem spannenden Finale belegte die U20 den 2.Platz hinter Lüdenscheid vor Bad Marienberg und Wiehl. In den beiden U16er Gruppen hatte VfL Kirchen und SV Frielingsdorf die Nase vorn.

Im Anschluss gab es Schnupper,- und Beachvolleyball zum Ausprobieren für alle, so konnte man sich die Grundtechniken ausführlich erklären lassen und unmittelbar in die Spieltechnik umsetzen. Das galt auch für unsere Gäste aus der Ukraine, in letzter Zeit tauchten in mehreren Gruppen ukrainische Spielerinnen und Spieler auf. Daraus entstand die Idee eine Mannschaft zu bilden und ihnen regelmäßig Training anzubieten, diese Idee fand auch der Landrat des Oberbergischen Kreises gut und förderte das Projekt mit einer Zuwendung. Wir sagen Danke, für die vielseitige Unterstützung der Sponsoren, ohne die ist eine so große Veranstaltung nicht möglich zu stemmen.

Und zu guter Letzt hat noch der DJ Elias mit einer passenden Mischung aus Pop und Rockmusik für die gute Stimmung gesorgt.

Weitere Neuigkeiten

21.06.2024 ab 16 Uhr TAG DER OFFENEN TÜR

TuS 06 gibt der Jugend geschützten Raum

Schleifchenturnier zur Saisoneröffnung mit Rekord-Teilnehmerzahl