Rückblick Skitour 2023 vom 21.01. – 28.01. nach Pettneu / Arlberg

15 Skiläufer und ein Hund fuhren mit einem Kleinbus, Privatwagen und
einem Wohnmobil nach Pettneu am Arlberg.
Nach einer schneearmen Trockenperiode hatte es vorher kräftig
geschneit, so das wir beste Schneeverhältnisse vorfanden.
Das riesige Skigebiet mit St Anton, Lech, Zürs, Schröcken u. Warth
war uns ja von früheren Fahrten bestens bekannt.
Petrus bescherte uns 5 herrliche Pistentage. Der einzige Nebeltag
wurde mit einer Wanderung auf eine Berghütte oder mit Sauna
und einigen Jagertee ausgefüllt.
Verletzungen gab es, trotz einem Treppensturz von Peter, welcher ohne große
Nachwirkungen blieb, keine. Allerdings wurden Acki auf dem Seekopf / Lech
die Handschuhe gestohlen, so dass er mit der Bahn abfahren und sich
neue kaufen musste. Die Unterkunft und Beköstigung im 400 Jahre alten
Schwarzen Adler war bestens. Wir werden uns sicherlich noch lange an diese
gelungene Fahrt erinnern.

Weitere Neuigkeiten

21.06.2024 ab 16 Uhr TAG DER OFFENEN TÜR

TuS 06 gibt der Jugend geschützten Raum

Schleifchenturnier zur Saisoneröffnung mit Rekord-Teilnehmerzahl